Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Rainer Kraupner
Freitag, 16. Juni 2017

Rainer Kraupner, 1946 in Lindau (Bodensee) geboren, zeigte schon als Kind sein Interesse für Musik.

ImageErsten Klavierunterricht bekam er noch zur Grundschulzeit durch seine Mutter. Später folgten dann der Unterricht auf dem Violoncello und an der Orgel. Am Gymnasium nahm er an Sonderkursen in Harmonielehre und Kontrapunkt teil und spielte mit dem Gedanken an ein Musikstudium. Die Entscheidung fiel dann aber zu Gunsten der Naturwissenschaften. Die Musik blieb neben seinem Beruf als Gymnasiallehrer für Mathematik und Physik immer Freizeitbeschäftigung im begrenzten Zeitrahmen, aber mit zahlreichen Fortbildungskursen und Musikprojekten angefüllt.

Nach der Pensionierung wurden die musikalischen Aktivitäten wieder verstärkt. So entstand eine Vielzahl von Bearbeitungen und auch einige Neukompositionen für unterschiedliche Besetzungen.

Der Schwerpunkt der letzten Jahre lag bei den Stücken für Celloquartett und bei Orgelpartiten über bekannte Choralmelodien. Diese Stücke waren zunächst für den eigenen Gebrauch entstanden, fanden aber Resonanz bei vielen Musikern und Liebhabern. Ein Teil davon ist bereits im vorliegenden Verlag erschienen.

Produkte bei EPS anzeigen!

 
< zurück   weiter >
Design von i-cons - optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Punkten