Kopfbereich

Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Inhalt

Neuerscheinungen arrow Die Kirchenspaltung in der HAZEA - E. Diersmann



Die Kirchenspaltung in der HAZEA - E. Diersmann

Preis: 10,90 €
(inkl. MwSt., zuzüglich Versand)


Die Kirchenspaltung in der "Hersteld Apostolische Gemeente in de Eenheid der Apostelen" in den Jahren 1946 bis 1951 unter Berücksichtigung wissenschaftlicher Theoriebildung bezüglich Kirchenspaltungen. Diplomarbeit von Edwin Diersmann.

Dieser Band bildet die Fortführung der bekannten Reihe "Beiträge zu Geschichte, Lehre und Leben der apostolischen Gemeinschaften", die bisher Veröffentlichungen von Volker Wissen und Edwin Diersmann enthält. In dieser Reihe trägt der vorliegende Band die Nummer 4.

Aus dem Vorwort von Dr. phil. Gian Ackermans:

... Eine derartige Aufgabe, mit der er sein Theologiestudium an der Radboud Universität Nijmegen (Niederlande) vor kurzem erfolgreich absolvierte, hat Edwin Diersmann auf fachkundige Weise in der vorliegenden, abschließenden Arbeit erfüllt. Er hat hierin rekonstruiert, wie zwischen der Hersteld Apostolische Gemeente in de Eenheid der Apostelen in den Niederlanden und der Neuapostolischen Kirche in Deutschland in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts eine Entfremdung eintrat. Nach dem Zweiten Weltkrieg und auch, wie Diersmann glaubhaft macht, als Folge dessen, als Niederländer Deutschen gegenüberstanden, kam es zu einer fatalen Spaltung, die in den Niederlanden tiefe Auswirkungen hatte.

...

Obwohl Edwin Diersmann selber, wie er im Vorwort der vorliegenden Arbeit erwähnt, Mitglied einer der bei der Spaltung von 1946 bis 1951 beteiligten Glaubensgemeinschaften ist, ist sein Ausdrucksstil neutral, wie es sich für einen guten Historiker geziemt. Der oftmals parteiische Charakter bereits vorhandener Geschichtsschreibungen hat seine Arbeit nicht vereinfacht. Er hat viele kontemporäre Quellen in Erfahrung gebracht und diese bei seiner Rekonstruierung der damaligen Ereignisse einbezogen.

Es ist zu hoffen, dass diese Arbeit ein Ansporn zu weiteren Untersuchungen ist, vorzugsweise wiederum von vergleichender und sozial-historischer Art, und dass Arbeiten wie diese vorliegende die Unterstützung von Vorangängern und weiteren Gläubigen erfahren und in größerem Kreis Anlass zur Besinnung auf den ökumenischen Auftrag geben werden.

Umfang: 142 Seiten

Bestell-Nr.: EPS 21.0006

Ausführung: Paperback, Format 14,8 cm x 21,0 cm

ISBN: 978-3-939291-05-3

Bestellmöglichkeit: Hier im Shop...


Vorschau (219,16 KB)





Ähnliche Produkte:

Wachmann-Liturgie - M. Eberle
Wachmann-Liturgie - M. Eberle
19,90 €
Liturgie von 1864 - M. Eberle
Liturgie von 1864 - M. Eberle
29,90 €
Tagungsband "Treffen in Coswig 2008"
Tagungsband
7,90 €
Tagungsband "Treffen in Netzschkau 2009"
Tagungsband
9,90 €


Design von i-cons - optimiert für eine Bildschirmauflösung von 1024 x 768 Punkten