Brahms: Vier ernste Gesänge (hohe Stimme) - A. Ostheimer

Johannes Brahms (1833-1897): Vier Ernste Gesänge op. 121. Bearbeitung für Singstimme in hoher Lage und Orgel von Andreas Ostheimer. Diese Ausgabe ergänzt die bereits vorgenommenen Bearbeitungen in tiefer und originaler Lage.

Die vorliegende Bearbeitung folgt so behutsam wie möglich dem originalen Notentext.

Der Klaviersatz des Originals wurde den Anforderungen der Orgel gemäß reduziert und möglichst sinnvoll auf Pedal und die gängigen 2 Manuale verteilt.

Diese Ausgabe ist wegen des geänderten Layouts und geänderter Produktion geringfügig teurer als die Ausgaben in tiefer und hoher Lage. Auch die bereits herausgegebenen Hefte werden nach Auflösung des Lagerbestands dem Layout der vorliegenden Ausgabe angepaßt werden.

Umfang: 28 Seiten

Bestell-Nr.: EPS 11.0052

Preis: 14,00 € (Bestellmöglichkeit)

Vorschau (PDF)